Zwang

Zwang ist anhaltender Zustand, bei dem der freie Wille eines Wesens oder einer Gruppe von Wesen durch ein anderes Wesen oder eine andere Gruppe von Wesen durch Androhung von Gewalt und/oder der Anwendung von Gewalt eingeschränkt wird. Wenn Menschen in einem Zustand des Zwangs gehalten werden, werden sie unrechtmäßig von der Ausübung ihres freien Willens und damit ihrer eigentlichen Rechte abgehalten, und/oder sie werden durch Androhung von Gewalt dazu gezwungen im Widerspruch gegen ihren eigenen freien Willen zu handeln.

Zwang ist genau deshalb böse, weil es das Individuum als denkendes und wertendes Wesen eliminiert und es zu einem Werkzeug, das lediglich als Mittel zum Zeck eines anderen dient, gemacht wird. – Friedrich A. Hayek

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*